Schoppenfetzer Krimi

Nach dem dramatischen Tod seiner Freundin Steffi¬ ist Simon Kerner nach Südafrika ausgewandert. Dort hat er sich als Leiter einer Rangerstation niedergelassen und eine neue Lebensgefährtin gefunden. Eine schwere Krankheit seiner kleinen Tochter lässt ihn jedoch nach Deutschland zurückkehren, wo er sich in Würzburg als Anwalt niederlassen will.

Doch es kommt alles ganz anders: Sein Freund und mittlerweile Chef einer Sonderkommission, Eberhard Brunner, gerät unter Mordverdacht an einem Staatssekretär. Er bittet Kerner um Hilfe. Es beginnt ein gnadenloser Kampf gegen einen unsichtbaren, mächtigen Feind, der keine Gnade kennt und Brunner und auch Kerner vernichten will. Werden beide in einem Machtkampf und Intrigenspiel zwischen zwei mächtigen arabischen Clans und der Staatsgewalt zerrieben?
Und was wird aus Kerners kleiner Tochter und seiner neuen Lebensgefährtin? Droht ihm ein neuer Schicksalsschlag?

 

Presse- und Fan-Reaktionen 

Hier findet Ihr unterschiedliche Presse- und Fan-Reaktionen zum neuen Buch: 

Artikel auf Mainpost.de

 

Eine Video Botschaft von meinem größten Fan:
Danke Norbert! Mein größter Fan! Ich weiß, wie schwer es Dir fällt vor eine Kamera zu treten ... 

Radio Charivari mit einer "mörderischen" Ankündigung!

­